"Bestatter sein – das muss man wirklich wollen und ist es dann mit Leib und Seele."

Als Familienunternehmen in zweiter Generation mit über 35 Jahren Erfahrung können wir das aus tiefstem Herzen und aus voller Überzeugung von uns behaupten.
Vom Tischlermeister Hero Schröder gegründet, übernahmen damals Hermann Thoben-Esens und dessen Frau Annemarie die Führung des Bestattungsunternehmens. Nach und nach ist auch Sohn Hermann in das Familiengeschäft eingestiegen und bereichert das Bestattungshaus mit viel Fingerspitzengefühl, kreativen Ideen und der gleichen Leidenschaft, wie schon damals sein Vater.
Gerade als Bestatter gilt es, für die Hinterbliebenen unterstützend und beratend bei allen Fragen zur Bestattung und Trauerfeier da zu sein. Das erfordert eine langjährige Erfahrung, aber vor allem auch ein hohes Maß an Sensibilität und Empathie. Und diese hat sich das Familienunternehmen bis heute erhalten. Besonders der familiäre Umgang und die persönliche Nähe zu den Kunden werden hier schon lange geschätzt.

1/3

© 2017 by Thoben-Esens